BACHBLÜTEN

 

Die technische Herstellung von Bachblüten ist sehr einfach, doch benötigt der gesamte Prozess der Herstellung alle Liebe die du aufbringen kannst und die meditative Verbindung zum Pflanzengeist. Ohne den Pflanzengeist in der Essenz der Bachblüte ist diese schwach und die Wirkung bleibt zaghaft.

 

Herstellung:

Sammle Blüten der gewünschten Pflanze des Morgens und lege sie auf einen Teller gefüllt mit frischem Brunnenwasser. Lasse die Blüten 6 h in der Sonne liegen und sich mit der Sonne verbinden. Blüten nach 6 Stunden abseihen, das Wasser zu gleichen Teilen mit Alkohol mischen und in Gläser oder Flaschen abfüllen.

 

Die Verbindung von Sonne, Pflanzengeist und deiner Meditation und Liebe, ergibt den Charakter und die  gewünschte Heilwirkung der Bachblüte.